Sei mir gegrüsst, D.741 Lyrics

Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
Sei mir gegrüßt
Language: German

O du Entrißne mir und meinem Kusse,
Sei mir gegrüßt, sei mir geküßt!
Erreichbar nur meinem Sehnsuchtgruße,
Sei mir gegrüßt, sei mir geküßt!

Du von der Hand der Liebe diesem Herzen
Gegebne, Du von dieser Brust
Genommne mir! Mit diesem Tränengusse
Sei mir gegrüßt, sei mir geküßt.

Zum Trotz der Ferne, die sich feindlich trennend
Hat zwischen mich und dich gestellt;
Dem Neid der Schicksalmächte zum Verdrusse
Sei mir gegrüßt, sei mir geküßt!

Wie du mir je im schönsten Lenz der Liebe
Mit Gruß und Kuß entgegenkamst,
Mit meiner Seele glühendstem Ergusse,
Sei mir gegrüßt, sei mir geküßt!

Ein Hauch der Liebe tilget Raum und Zeiten,
Ich bin bei dir, du bist bei mir,
Ich halte dich in dieses Arms Umschlusse,
Sei mir gegrüßt, sei mir geküßt!

I greet you
Language: English

O you, who have been s*****ed from me and my kiss,
I greet you, I kiss you!
Reached only by my yearning greetings,
you I greet, you I kiss!

You, given by the hand of love to this heart,
you, who from my breast
have been taken! With these flooding tears
I greet you, I kiss you.

Defying the distance that fiendishly separates us
and lies between you and me -
to irritate the envious powers of fate,
I greet you, I kiss you!

Just as you always did in the fairest spring-time of love,
coming to greet me with a kiss,
so now, with my soul a glowing flood,
I greet you, I kiss you!

A breath of love erases s***e and time;
I am with you, you are with me,
I hold you in these arms, embracing you;
I greet you, I kiss you!