Auf zum Schwur Lyrics

Frei.Wild
Wie die Wahrheit im Rahmen
Wie ein Denkmal im Licht
Schwarz, weiß und entschlossen
Erhobenes Gesicht
Mit dem Mut und dem Willen
Sich nie zu ergeben
Es ist das Versprechen
Auch vor Gott und dem Gewissen
Mit Haltung zu leben

Es ist diese Sehnsucht
Für die wir hier stehen
Friede, Erde und Freiheit
Ja dieses Land ist unser Leben
Wir entzünden die Feuer
Und singen unsere Lieder Seht ihr die Flammen?
Herz Jesus Sonntag
Oh ja wir feiern dich wieder

Das Feuer, es brennt, das Feuer
Das Feuer, es brennt, das Feuer
Das Herz, es brennt für dieses Land
Für seine Freiheit
Die Fahne sie weht, sie weht im Wind
Die brennende Liebe und dies Lied erklingt
Auf zum Schwur Tiroler Land
Auf zum Schwur

Gelöbnis um Beistand
Und Eid an uns selbst
Die Lichter, die Zeichen Am Himmel der Welt
Entschlossen für immer
In Freundschaft vereint
Brüder und Schwestern
Erhellt die Berge
Es ist endlich soweit