Fick dich und verpiss dich Lyrics

Frei.Wild
Wir haben dich nicht gesucht
Wir haben dich nur gefunden
Wir haben dich nie gewollt
Da war das Mitleid und sonst nichts
Da war kein Funken Freundschaft
Nein da war nie mehr
Es gibt zehn Gründe die es begründen
Spitz die Ohren und hör her

Weil du bist, wie du bist
Weil du bist, wie du bist Sag schon reicht dir das als Antwort
Oder willst du es noch genauer?
Weil du bist, wie du bist
Weil du bist, wie du bist
Komm schon lerne jetzt von den Großen
Nutz die Stunde und werde jetzt schlauer

1. Du bist ein Arschloch
2. Warst immer ein Arschloch
3. Du bleibst ein Arschloch
4. 5. 6. keiner mag dich
1. Du bist ein Arschloch
2. Warst immer ein Arschloch
3. Du bleibst ein Arschloch
7. 8. 9. 10. Fick dich
Fick dich und verpiss dich
Keiner hier will dich
Mein Gott du bist so jämmerlich
Fick dich
Fick dich und verpiss dich
Checkst du es oder checkst du es nicht?
Dass du unser aller Arschloch bist

Mit deinen linken Spielchen
Deiner Hinterhältigkeit nach
Deinen Aktionen stand die Entscheidung schnell bereit
Durch deine ganzen Lügen
Deine Charakterschweinereien
Durch deine Hinterlistigkeit
Wirst du gehen, obwohl wir bleiben