Zwischen allen Fronten Lyrics

Frei.Wild
Wir fangen dich auf, fangen dich auf
Nehmen dich mit
Wir fangen dich auf
Weil Freund und Feind uns braucht
Wir fang dich auf
Doch nimm auch du was in Kauf
Willst du wissen wo es am meisten weh tut, dann lauf

In`s Gefecht, in die Schlacht
Durch Heckenschützen in die Nacht
Durch den verlogenen Tintenhagel
Durch die Ohnmacht und Verbitterung
In`s Gefecht, in die Schlacht
In`s Händemeer und dessen Macht
Das wird dein, das wird mein Unser Fight des Lebens sein

Hast du den Mut, willst du es erleben?
Wir kämpfen zwischen allen Fronten
Fang schon mal an zu beten
Hast du die Kraft, auch mal zu zittern
Mit dieser Band, kann man keine Verlierermäuler füttern
Hast du den Mut, willst du es erleben
Wir kämpfen zwischen allen Fronten
Lauter als 1000 Beben
Fehlt dir die Kraft, hau ab und zittere (für immer)
Dieser Band ist Blitz, ist Donner, ist mehr als ein Gewitter

Wir fangen dich auf, fangen dich auf
Nehmen dich mit
Wir fangen dich auf
Kotze all den Ärger aus dir raus
Wir fangen dich auf
Hier geht`s bergab und bergauf
Willst du mit uns bis an das Limit gehen, dann lauf, lauf, lauf

In die Fluten, in die Wellen
Wo Leichentaucher Fallen stellen
In den Keller, über Dächer
Und viele kranke Ratten hinter dir
In die Gosse und zurück
Und dann in`s gelobte Land
Denn die Säulen dieser Band Sind noch lange nicht abgebrannt

Hast du den Mut, willst du es erleben?
Wir kämpfen zwischen allen Fronten
Fang schon mal an zu beten
Hast du die Kraft, auch mal zu zittern
Mit dieser Band, kann man keine Verlierermäuler füttern
Hast du den Mut, willst du es erleben
Wir kämpfen zwischen allen Fronten
Lauter als 1000 Beben
Fehlt dir die Kraft, hau ab und zittere (für immer)
Dieser Band ist Blitz, ist Donner, ist mehr als ein Gewitter

Gewagtes Spiel, wir brennen wie Feuer
Wie Pech und Schwefel ab in das Abenteuer
Ein starkes Stück, wir können uns alles leisten
Allein nach vorne, nach uns die Sündflut
Wir sind nicht wie die meisten
Gewagtes Spiel, wir brennen wie Feuer
Wir brennen wie Feuer, ab in das Abenteuer